RAFTING-Töchter erreichen gute Platzierungen bei Schau in Bismarck.

Nach langer Pause wurde dieses Jahr wieder die HolsteinVison-Schau von unserem Phönix-Partner Rinder-Allianz ausgetragen.

Natürlich waren dabei auch Töchter von unseren RUW-Verebern dabei. Ganz vorne haben zwei Töchter von RAFTING mitgespielt.

So hat diese weiße Kuh SL Agile in ihrer Klasse die 1a-Platzierung erreicht. Und das mit einer 100 Tage-Leistung von mehr als 5.000 kg Milch! Der Besitzer ist die Seydaland Rinderzucht GmbH & Co. KG und kommt aus dem Rinder-Allianz-Gebiet.

Die zweite RAFTING-Tochter SL Kara kommt von dem gleichen Betrieb in Jessen. SL Kara wurde in ihrer Klasse 1c.

Absoluter Höhepunkt der HolsteinVision-Schau war die Wahl des Grand Champion.

Die Wahl von Preisrichterin Juliane Haßbargen fiel auf „Urania“ vom Betrieb Milchhof Parchim GbR (Parchim).

Ihre Eleganz gepaart mit ihrer Länge, Größe und Tiefe führten dazu, dass sie den Titel fortan tragen darf.

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.