Juni-Auktionen in Fließem und Krefeld

Zu den Juni-Auktionen der Rinder-Union West eG in der Krefelder Niederrheinhalle als auch im Vermarktungszentrum Fließem...

... stellen die Beschicker wieder interessante Kühe, Färsen und Zuchtbullen mit überzeugenden Abstammungen und Leistungen zum Verkauf.

Die Auktion am 22. Juni in der Niederrheinhalle Krefeld beginnt wie gewohnt um 10 Uhr. Angeboten werden insgesamt knapp 9 Kühe, 120 Färsen sowie 15 Deckbullen. Bei den Deckbullen finden sich neben hoch genotypisierten Tieren auch wieder Bullen, die natürlich hornlos sind im Auktionsangebot wieder. Im Auktionskontigent der Kühe wird das Angebot durch Kühe der Bestandsaufgabe Leukers bereichert. Die Kühe zeichnen sich durch ein hohes Leistungsniveau aus und werden derzeit mit einem AMS gemolken. Ergänzt wird die Kollektion der Kühe durch eine frische Zweitkalbs Jersey Kuh. Im Bereich der Färsen stehen zahlreiche Rinder aus exzellent bewerteten Kuhfamilien bzw. Zuchtelite Kühen zum Verkauf. Die RUW Vererber HOTSPOT P (8 Töchter), FIGHTER (6 Töchter) und BARBADOS (5 Töchter) stellen diesmal in Krefeld die meisten Töchter. Im Angebot ist neben den zahlreichen leistungsbereiten Färsen auch wieder ein Braunvieh Rind.

Tags darauf, Donnerstag den 23. Juni bietet das RUW-Vermarktungszentrum in Fließem die nächste Gelegenheit zur Bestandsergänzung. Im Angebot befinden sich hier 5 Deckbullen, 5 Kühe und ca. 40 frisch abgekalbte Färsen. 4 Bullen sind Rotbunt und 3 Bullen sind natürlich hornlos. Das schwarz- und rotbunte Färsenkontigent wird durch 2 Braunviehfärsen bereichert. Auktionsbeginn in Fließem ist wie gewohnt um 11:00 Uhr.

Nutzen Sie die Möglichkeit die Auktionen der Standorte Krefeld und Fließem zu besuchen und sich passende Remontierungsfärsen für ihren Bestand zu sichern. Beachten Sie, dass die Rinder Union West eG auf Ihren Auktionsplätzen nur Tiere zulässt, von denen ein aktuelles BHV 1 Ergebnis vorliegt.

Falls Sie nicht die Möglichkeit haben die Auktionen persönlich besuchen zu können, stehen die regionalen Vermarkter der Rinder-Union West eG für Kaufaufträge bzw. Rückfragen zum Auktionsankauf zur Verfügung. Bitte beachten Sie auch weiterhin, die aktuell vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.