Düsser Milchviehtage 2018

Unter dem diesjährigen Slogan „EINFACH machen – einfach MACHEN“ bot das Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse auf 15.000 m² wieder ein umfangreiches Angebot an Informationen, Aktionen und praktischen Demonstrationen rund um alle wichtigen Themen in der modernen Milchviehhaltung. Über 165 Firmen stellten ihre neuesten Entwicklungen und Techniken sowie Dienstleistungen und Produkte vor.

Auch die RUW präsentierte sich den Besuchern wieder mit einem einladenden Infostand. Besonders groß war das Interesse am Brunsterkennungssystem Heatime. Bei einer heißen Tasse Kaffee oder Tee standen die RUW-Mitarbeiter(innen) den zahlreichen Besuchern Rede und Antwort.

Traditionell wirkten die ausgestellten Nachzuchtkühe als Zuschauermagnet und gaben immer wieder Anlass zu fachlich interessanten Gesprächen. Bereits beim HighlightSALE zu Beginn des Jahres wurde eine sehenswerte EFFORT-Töchtergruppe gezeigt. Zwei Töchter von EFFORT wurden nun auch bei den Milchviehtagen präsentiert. Seine rahmigen und mit guter Stärke ausgestatteten Töchter zeigten feste und lebendige Euter mit straffen Zentralbändern.

Neben den rotbunten EFFORT-Töchtern wurden zwei Nachkommen des vielversprechenden Epic-Sohnes EXPLIZIT vorgestellt. Er stammt aus derselben Familie wie die bekannten Vererber Jedi, Duke, Robust, Mount, Hotshot und Altaspring. Auf den letzten Zuchtviehauktionen sorgten bereits einige EXPLIZIT-Töchter für hohe Steigpreise. Die beiden entwicklungsfähigen Färsen standen auf trockenen und ideal gestellten Beinen und zeigten hoch aufgehängte Euter mit idealer Strichlänge und –platzierung. EXPLIZIT ist ein sicherer Färsenbulle mit besten Fitnesseigenschaften und guter Robotereignung. 

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.