Bunte Rassenvielfalt

Allgemeine News

Bunte Rassenvielfalt bietet die Milchviehherde der Familie Kollenberg in Marienheide-Himmerkusen.

Eine der buntesten Milchviehherden im RUW-Gebiet steht sicherlich in Marienheide-Himmerkusen, denn auf dem Hof der Familie Kollenberg werden nicht nur Holsteins gemolken. 

Neben Jersey, Braunvieh und Fleckvieh bereichern auch eher seltene Rassen wie zum Beispiel Pinzgauer oder Weißrücken die Kollenberg-Herde.

Auf dem beeindruckenden Bild sind folgende Michviehrassen zu sehen (v. l.):

  • Jersey
  • Deutsche Holsteins Rotbunt
  • Deutsche Holsteins Schwarzbunt
  • Weißrücken
  • Pinzgauer (schwarz)
  • Pinzgauer (rot)
  • Normanner
  • Braunvieh (alter Typ)
  • Braunvieh
  • Grauvieh
  • Ansbach-Triesdorfer
  • Fleckvieh
 

Und die Jungzüchter vom Hof Kollenberg präsetieren noch vier weitere Rassen (v. l.): 

  • Angler (Rotvieh) mit Philipp Broese
  • Braunvieh-Blüem mit Julian Kollenberg
  • Rotbunt-Doppelnutzung mit Jakob Broese
  • Ayrshire mit Niklas Kollenberg
 

Wir gratulieren der Familiie Kollenberg zu diesem einzigartigen, züchterischen Erfolg.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.