A tout seigneur tout honeur: Ehre wem Ehre gebührt

Allgemeine News

Gezogen von Georg Geuecke, Attendorn und Walter Weber, Kirchhundern überzeugten die Töchter von SNOWFLAKE an diesem Tag alle Beteiligten.

 

SNOWFLAKE, ein sicherer, töchtergeprüfter Vererber aus dem TOPQClassic+ Programm, bestätigt seine Spitzenwerte mit insgesamt 437 Töchtern in Milch. Er ist nicht nur ein guter Milchvererber (1223 Kg Milch), sondern punktet auch durch sein starkes Exterieur (EUT 123/ FUN 112). Bei dieser Kuhfamilie mit der Europasiegerin Outside Kora EX-94 als Großmutter, kann man nur Spitzenfärsen dieses Vererbers erwarten.

 

Die sechs gezeigten Töchter glänzten durch ein glasklares, trockenes Fundament mit herausragender Bewegung. Ebenso zeigten sie sich sehr milchtypisch und körperstark mit korrekt gelagerten Becken und sehr viel Körperlänge. Die hoch aufgehängten, produktiven Euter bestachen durch ihre perfekte Strichplatzierung und Strichlänge.

 

Bei der Besamung mit SNOWFLAKE ist auf die Begrenzung der Körpergröße zu achten, da die Töchter dieses Bullen das Linearprofil ihres Vaters mehr als bestätigen.

 

Nach den großen Erfolgen, die die SNOWFLAKE-Töchter auf der Färsenschau in Krefeld, sowie auf der DHV-Schau in Oldenburg erzielen konnten, war dies eine weitere Demonstration der Stärke dieses Spitzenvererbers für Exterieur und Milch.

 

Trotz des Zeitalters von „Genomischer Selektion“ sind diese töchtergeprüften Bullen nicht zu vernachlässigen. Andere SNOWMAN – Söhne, wie SNOW PEAK und SNOWBOARD konnten ihre Zahlen daher auch nach der Töchterprüfung mehr als bestätigen!

 

 

Christoph Kuhlmann

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.