HIGHLIGHTsale als Online-Auktion

Das neue Jahr beginnt mit einer festen Größe im Veranstaltungskalender der RUW: Der HIGHLIGHTsale als Online-Auktion!

       

Eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Rinder-Union West eG hat unsere alljährliche Topgenetik-Auktion  HIGHLIGHTsale

Am Freitag, den 7. Januar 2022, um 20:00 Uhr findet die internationale Spitzenauktion bereits zum 31. Mal statt. Die RUW präsentiert wieder ein exklusives Angebot von genetisch hoch veranlagten weiblichen Tieren mit exzellentem Exterieur.

Aufgrund der jüngsten coronabedingten Entwicklung wird der HIGHLIGHTsale nicht als Präsenzveranstaltung mit Publikum stattfinden können. Bitte merken Sie sich  dennoch schon jetzt den Termin vor und seien Sie online bei der Auktion dabei. Die Verkaufstiere werden per Live-Übertragung auf der Bühne präsentiert und Sie können kann ganz entspannt online Ihre Gebote abgeben.

NEWS - OFFENER STALL
Zuvor haben Sie am Freitag, den 07.01.2022 von 13:00 bis 17:00 Uhr die Möglichkeit, die Verkaufsrinder vor Ort in den Zentralhallen in Hamm zu besichtigen. 
!! Bitte beachten Sie die Coronavorgaben. Es gilt die 2G-Regel – geimpft oder genesen !!


.

 


Programm

Donnerstag, 6. Januar 2022

  • ab 10:00 Uhr können Sie Ihre Gebote im Salesroom abgeben. Eine vorherige Registrierung unter auktion.ruweg.de ist notwendig.

Freitag, 7. Januar 2022

  • 13:00-17:00 Uhr Offener Stall, Besichtigung der Verkaufsrinder vor Ort in den Zentralhallen in Hamm. (Bitte beachten Sie die Coronavorgaben, es gilt die 2G-Regel – geimpft oder genesen!)
  • 20:00 Uhr Beginn der finalen Online-Auktion in der Katalogreihenfolge (ohne Publikum)

     

Ein Vorgeschmack auf das Angebot finden Sie im aktuellen Flyer:

 


RUW-Jungzüchtertag wird VERSCHOBEN


Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Im Frühjahr wird alles nachgeholt.

Bereits 2021 musste der RUW-Jungzüchtertag auf Grund der pandemischen Lage in Deutschland abgesagt werden. Anstelle dessen wurde ein Online-Videowettbewerb durchgeführt.  Auch für den Jungzüchtertag im Januar 2022 bleibt uns zum Schutz unserer Jungzüchter und aus der notwendigen Verantwortung für unsere Mitarbeiter keine andere Wahl, als ihn in das Frühjahr 2022 zu verschieben. Wir hoffen, dass wir dann wie gewohnt alle Wettbewerbe durchführen können, in denen sich die Teilnehmer für das Bundesjungzüchtertreffen 2022 qualifizieren können, welcher im Juni 2022 vom VdJ und der RUW in Fließem ausgetragen wird.

Genauere Informationen werden in Kürze veröffentlicht.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.