PRESSEMITTEILUNG: Absage aller Veranstaltungen bis Ende April aufgrund des Coronavirus

Allgemeine News
Bild_Corona-Virus.jpg

Das Geschehen rund um das Auftreten des Coronavirus nimmt deutlich an Dynamik zu. Die Empfehlungen bzw. Anordnungen der Bundesregierung und der örtlichen Behörden in Bezug auf die Durchführung von Veranstaltungen sind eindeutig. Die RUW folgt diesen Empfehlungen und setzt alle Veranstaltungen im Monat April aus.

Neben den Zucht- und Nutzviehauktionen sind dies der EBB-Lehrgang im VBZL Haus Düsse und das Fruchtbarkeitsseminar im VBZL Haus Riswick. Ebenso betroffen sind die Vertreterversammlung der RUW, die am 19. März 2020 in Hamm stattfinden sollte, sowie die Schau RUWregional+.

In dieser für alle Beteiligten vollkommen neuen Situation werden wir alles daran setzen, für unsere Mitglieder den Geschäftsbetrieb und die Grundversorgung durch unsere Abteilungen Besamung, Vermarktung und Zucht unter Beachtung aller Auflagen und Herausforderungen aufrecht zu erhalten. Insbesondere für den Bereich der aktuell nicht mehr durchführbaren Auktionsvermarktung werden alternative Absatzwege erforderlich werden. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Ihre bekannten Ansprechpartner in der Zucht- und Nutzviehvermarktung im Außen- und Innendienst.

Wir bitten alle Mitglieder und Kunden, uns bei der Beachtung der bekannten Empfehlungen zu einwandfreiem hygienischem Verhalten zu unterstützen. Personenkontakte bei der Besamungsdurchführung, bei der Spermaauslieferung oder weiteren Dienstleistungen sollten möglichst vermieden werden.

Sprechen Sie die Betriebsbesuche mit unseren Mitarbeitern vorher telefonisch ab!

Gemeinsam werden wir es schaffen, die schwierige Situation zu meistern.

 

 

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.