EX-90 für die Mutter von THI FEEDBACK

Allgemeine News
Jo__Missouri__DE0538920302_eat_picture.jpg

Die Missouri-Tochter THI Jo wurde Anfang des Jahres nach ihrem dritten Kalb mit EX-90 (91-90-91-90) eingestuft. Kreistierzuchtberater Gerd Dressler beschreibt THI Jo als moderne Laufstallkuh von gut mittlerer Größe (153 cm) mit überdurchschnittlicher Stärke, sehr gutem Fundament und Euter. THI Jo ist eine sehr harmonische, feine Kuh mit einem optimal gelagerten Becken. Ihr hoch aufgehängtes Euter überzeugt mit einer robotertauglichen Strichplazierung. Hervorzuheben sind ihre Fundamente, diese sind optimal gewinkelt, äußerst trocken und mit allerbester Mobilität ausgestattet. Züchter Rainer Thoenes ergänzt, dass THI Jo noch nie Mortellaro gehabt hat.

Auch ihr Federal-Sohn THI FEEDBACK überzeugt mit einem guten Zuchtwert zur Verbesserung der Mortellaro-Resistenz (DDControl 112). Der Allroundvererber FEEDBACK vererbt eine gute Milchleistung mit positiven Inhaltsstoffen (+1012 kg, +0,12 % Fett, +0,15 % Eiweiß). Hinzu kommen fantastische Euter (138), die hoch aufgehangen und mit gut platzierten Strichen von optimaler Länge versehen sind. FEEDBACK ist für die Rinderbesamung geeignet und seine Töchter kalben später ebenfalls leicht ab.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.