3. German Masters Sale - Der Verkaufskatalog ist online

Allgemeine News

Die dritte Auflage des GERMAN MASTERS SALE verspricht wieder eine internationale Spitzenauktion zu werden. Im Angebot werden neben genomisch hoch veranlagten Rindern auch Tiere mit großem Schaupotenzial stehen.   Interessante Fakten zur Auktion:
  • 140 Katalognummern
  • mehr als 20 abgekalbte Färsen und  Kühe
  • 13 Rinder mit einem RZG  >160
  • Hohe GTPI Tiere mit bis zu +2.782 GTPI!
  • Jersey, Brown Swiss & Wagyu!
  • Alle Preiskategorien, für jeden ist etwas dabei!
    Der Verkaufskatalog steht nun online zur Verfügung:  Link: http://www.germanmasterssale.com/userfiles/file/Catalogue_WEB.pdf     Show Award Erstmalig gibt es im Rahmen des German Masters Sale ein Show Award-System für alle Tiere, die beim German Masters Sale ersteigert werden! Ist ein Verkaufstier bei einer späteren regionalen oder nationalen Schau erfolgreich, gibt es lukrative finanzielle Anreize. Weitere Informationen zum Show-Award-System finden Sie im Show-Award-Flyer (pdf-Datei) oder unter www.germanmasterssale.com.   Programm
14:00 Uhr    Öffnung der Auktionshalle Bitburg (Sale barn open) 16:00 Uhr    Beginn des GERMAN MASTERS SALE 2016 (Auktionator: Andreas Aebi) Nach der Auktion findet in Bitburg ein "Oktoberfest" statt.   Einige Beispiele aus dem Verkaufsangebot! Laden Sie sich den Flyer herunter (pdf-Datei)!     Weiter Informationen:    Uwe Müller Tel.: +49 (0)6569 9690-23 Mobil: +49 (0)172 53 53 691 Fax: +49 (0)6569 9690-99 E-Mail: umueller@ruweg.de      Nici Nosbisch Tel.: +49 (0)1714368388 E-Mail: nici_nosbisch@web.de