Düsser Milchviehtage: Dubby zeigt Größe

Allgemeine News
Etliche Besucher nahmen das Angebot wahr, sich hier an den Ständen rund um die Themenschwerpunkte der modernen Milchviehhaltung zu informieren. In züchterischer Hinsicht bot der Informationsstand der RUW bei einer wärmenden Tasse Kaffee reichlich Gelegenheit zu Fachgesprächen und Diskussionen. Natürlich war auch wieder eine Nachzucht mit von der Partie, die sehr rasch zum Publikumsmagneten avancierte. Präsentiert wurden vier Töchter unseres Vererbers Dubby, die vor allem durch ihre früh entwickelten, enormen Körper und ihre Größe auffielen. Neben diesen Eigenschaften beeindruckten sie insbesondere durch ihre drüsigen und festen Euter und überzeugten so manchen Milchviehhalter und Züchter von den Stärken dieses aus der berühmten Braedale Gypsy Grand Familie stammenden Dutch Boy Sohnes.   Insgesamt wurde die Veranstaltung von einer sichtbar positiven Stimmung getragen, so dass sie den Besuchern wohl in bester Erinnerung bleiben wird.