9. RUW-Jungzüchtertag am 10. Januar 2014 in Hamm

Jungzüchter

Am vorherigen Abend wird um 20:30 Uhr die 2. Mitgliederversammlung des RUW-Jungzüchtervereins stattfinden. Der Vorstand freut sich darauf, euch herzlich willkommen zu heißen.

 

Wie im Vorjahr werden an diesem Tag in drei Wettbewerben die Sieger ermittelt:

 

-          22. RUW-Vorführwettbewerb

-          Tierbeurteilungs- und Rangierwettbewerb

-          Typwettbewerb (For Farmers-Cup)

 

Der Hendrix-Cup heißt ab 2014 nun ForFarmers-Cup, da die Firmen Hendrix UTD und ForFarmers ihre Aktivitäten auf dem deutschen Markt gemeinsam unter dem Namen ForFarmes fortsetzen.

 

Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein:

 

-          Teilnehmen dürfen nur Jungzüchter(innen) und Auszubildende aus dem RUW-Gebiet!

-          Alter der Tiere: max. 24 Monate am Veranstaltungstag

-          Trächtigkeit des Tieres: max. sieben Monate tragend am Veranstaltungstag

-          BHV1-Status: BHV1-freie Tiere nach Bundesverordnung

-          BVDV-Status: unverdächtig

 

Je nach Anzahl der Anmeldungen werden die Teilnehmer(innen) in drei bzw. vier Altersklassen eingeteilt.

Für den Typwettbewerb können sich nur die besten Typtiere aus den Altersklassen II, III und IV (Tiere der Teilnehmer(innen) des Vorführwettbewerbs ab 12 Jahre)!

 

 

Anmeldung:

-          Anmeldungen können über die RUW-Internetseite www.ruweg.de, unter der Rubrik Jungzüchter (Jungzüchtertag Anmeldung), direkt ausgefüllt werden.

-          Formlose schriftliche Anmeldung per Post an die Rinder-Union West eG, Schiffahrter Damm 235a, 48147 Münster

-          Anmeldung per Telefax: 0251 9288-236

-          Anmeldung per E-Mail: info@ruweg.de

 

Weitere Informationen bei Maik Kalthaus

Telefon: 0251 9288-244, E-Mail: info@ruweg.de