BEDA-Markt: Jungzüchter- und Bambino-Wettbewerbe

Jungzüchter
Siegerehrung_der_Bambinos.JPG

Siegerehrung der Bambinos

Bambinowettbewerb

Am Sonntag konnten 20 Bambinos im Alter zwischen 5 und 14 Jahren im Ring die Zuschauer begeistern. Die junge Preisrichterin, Linda Zehren aus Kirf-Beuren, fällte bei ihrer Premiere als Preisrichterin ihre Entscheidungen souverän und hatte dabei immer die Unterstützung des Publikums. Sie lobte das hohe Niveau, mit dem auch schon die Kleinsten ihre Kälber im Ring präsentierten. Zusätzlich gab sie den Teilnehmern hilfreiche Tipps, wie sie sich beim nächsten Mal noch weiter vorne platzieren können.  Als Sieger der jeweiligen Klasse wurden folgende Bambinos ausgezeichnet:

 

Klasse I:       1a: Sabrina Meiers, Scheitenkorb, zusammen mit

                            Roman Hamper, Lahr

Klasse II:       1a: Marek Bange, Seibersbach

Klasse III:      1a: Starvros Bayrakdar, Kall

Klasse IV:     1a: Maria Steinmetz, Thiergarten

                       

Vorführwettbewerb

Im Anschluss an den Bambinowettbewerb war der Vorführwettbewerb der Jungzüchter. Die Besonderheit bei diesem Wettbewerb ist, dass den Jungzüchtern fremde Tiere zugelost werden. Sie müssen sich innerhalb kurzer Zeit mit ihrem Tier vertraut machen, bevor es in den Ring geht. Unter den 6 Teilnehmern konnten sich folgende Jungzüchter vorne platzieren:

 

1a: Alexander Schwalen, Leidenborn

1b: Patrick Hartmann, Biesdorf

 

Hier findet ihr noch tolle Fotos von Hubert Fischer.

 

                                                                                   Mareike Engel