Bundesjungzüchtertreffen in Bismark

Jungzüchter

Am 30. und 31. Juli 2010 findet das große Bundesjungzüchter-Treffen im RSA-Vermarktungszentrum in Bismark (Sachsen-Anhalt) statt. 

Der Verband deutscher Jungzüchter e. V. und der Rinderzuchtverband Sachsen-Anhalt eG laden alle Jungzüchter(innen) aus dem gesamten Bundesgebiet herzlich ein, nach Bismark zu kommen.

Auch die RUW möchte gerne mit einer möglichst großen Gruppe an diesem Topereignis teilnehmen.

 

Programm

Donnerstag, 29.07.2010

14.00 – 18.00 Uhr Anreise

 

Freitag, 30.07.2010

09.30 Uhr Betriebsbesichtigungen (Zellstoffwerk oder Holstein-Zuchtbetrieb)

13.00 Uhr VdJ-Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen

16.30 Uhr Typtierwettbewerb (Preisrichter Dirk Hassbargen)

18.45 Uhr Nachzuchtpräsentation, RSA

20.30 Uhr Top-Genetik-Auktion

 

Samstag, 31.07.2010

10.00 Uhr Bundesvorführwettbewerb (Preisrichter Andre Krohn)

RUW-Teilnehmer(innen): Sieger- und Reservesieger des RUW-JZ-Vorführwettbewerbs beim RUW-Jungzüchtertag 

13.00 Uhr Tierbeurteilungswettbewerb offen für alle Jungzüchter(innen) bis max. 25 Jahre

14.00 Uhr Nachzuchtpräsentation, RSA

14.30 Uhr Clippingwettbewerb (Preisrichterin Erica Rijneveld)

max. ein Team pro Zuchtverband: Das RUW-Team wird vom RUW-Jungzüchtervorstand festgelegt!

19.00 Uhr Siegerehrung

anschließend: Bundes-Jungzüchter-Party

 

Sonntag, 01.08.2010

Abreise

 

Auch ‚du’ solltest nicht fehlen beim größten Jungzüchterereignis des Jahres! Melde dich an bei der Rinder-Union West eG, Frau Gudrun Wacker, Tel.: 0251 9288-238, Fax: 0251 9288-236, E-Mail: GWacker@ruweg.de !

 

Die Kosten für das Wochenende werden bei ca. 100 – 120 € liegen (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer). Darin sind der Bustransfer, die Hotelkosten inkl. Frühstück, der Eintritt an allen Tagen die Betriebsbesichtigungen und das gemeinsame Abendessen am Samstag nach der Siegerehrung enthalten. Für die Verpflegung zu den restlichen Mahlzeiten ist gesorgt, sie erfolgt allerdings auf eigene Kosten.

 

Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 24.06.2010

 

Weitere Informationen zum Bundesjungzüchtertreffen sind auf der Internetseite des DHV-Holsteinverbandes www.holstein-dhv.de unter der Rubrik ‚Aktuelles’ zu finden.