RUWschau 2021 – jetzt anmelden!

Wir suchen die schönsten Kühe in Ihrem Stall und freuen uns über die Anmeldung Ihrer Schautiere!

Lebensleistung im Fokus

Der Fokus auf eine lange Nutzungsdauer ist seit Jahren fest im Zuchtprogramm der RUW verankert. Der neue ökonomische Gesamtzuchtwert und die Gesundheitszuchtwerte bestätigen diese züchterische Ausrichtung. Nach der beeindruckenden Präsentation langlebiger Schaukühe bei der letzten RUWschau suchen wir auch für 2021 vor allem Kühe mit hohen Lebensleistungen. Die Klasseneinteilung der Kühe ab der vierten Abkalbung erfolgt wieder nach ihrer Lebensleistung.

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am Mittwoch, den 29. September 2021!

Die Auswahl auf den Betrieben findet unmittelbar nach dem Anmeldeschluss statt. Ihre Anmeldungen richten Sie bitte an die jeweiligen Regionalzentren in Fließem bzw. Krefeld oder an die Zentrale in Münster. 


Zulassungbestimmungen: 

  1. Alle potenziellen Schaukühe werden von einer Auswahlkommission ausgesucht.
  2. Das Erstkalbealter der Färsen beträgt max. 36 Monate.
  3. Alle potenziellen Schautiere müssen im RUW-Herdbuch registriert sein und wenigstens zwei Generationen Abstam­mung vorweisen können.
  4. Die endgültige Selektionsentscheidung erfolgt durch die Auswahlkommission.
     

Bitte beachten Sie die Blauzungen-Regelung für Beschicker aus dem BT-Restriktionsgebiet: Am Tag des Auftriebs muss bei dem Schautier ein vollständiger Blauzungen-Impfschutz vorhanden sein. Nur im HIT eingetragene Impfdaten können anerkannt werden!

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.