RUW-Jungzüchter erfolgreich beim Bundesjungzüchtertreffen

Jungzüchter

Lennert Landwehr aus Steinhagen, der in den mittleren Altersklassen antrat, wurde Reservesieger in seiner Vorführgruppe. Des Weiteren sorgte Johannes Diehl aus Erzenhausen für den größten Erfolg der Veranstaltung aus Sicht der RUW, indem er mit einer souveränen und bis ins Detail perfekten Leistung den Gesamtsieg der älteren Vorführklassen errang. Beim Clippingwettbewerb präsentierten Katharina Hohns und Jürgen Krämer aus Manderscheid ein hervorragend zurechtgemachtes Jungrind und sicherten sich somit den dritten Platz.   Wir gratulieren unseren Teilnehmern herzlich zu ihren Erfolgen, bedanken uns bei den mitgereisten Jungzüchtern für ihre "moralische Unterstützung" und wünschen allen zusammen auch in Zukunft weiterhin viel Spaß bei der Jungzüchterarbeit!   Einen ausführlicher Bericht folgt im nächsten RUW-Report (Nr. 62).   

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.