Jetzt anmelden! - RUWregional+

Gesundheit und Lebensleistung im Fokus


Der Fokus auf eine lange Nutzungsdauer ist seit Jahren fest im Zuchtprogramm der RUW verankert. Der ökonomische Gesamtzuchtwert und die Gesundheitszuchtwerte bestätigen diese züchterische Ausrichtung. Daher suchen wir auch für die RUWregional+ vorrangig mehrkalbige Kühe mit hohen Lebensleistungen.
 

Melden Sie jetzt Ihre geeigneten Schaukühe an! Bitte beachten Sie dabei die folgenden Eckdaten und Zulassungsbedingungen für alle potenzielle Schaubeschicker:

1.) Der Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 21. Februar 2024, bei den zuständigen Regionalzentren.

  • RUW-Zentrale Münster: 0251 9288-0 
  • RUW-Regionalzentrum Krefeld: 02151 81899-0
  • RUW-Regionalzentrum Fließem: 06569 9690-0

2.) Zulassungsbedingungen/Vorausseitzungen für die RUWregional+

  • Zugelassen sind Kühe alle Altersklassen aus allen RUW-Regionen
  • Das Erstkalbealter der Färsen beträgt maximal 36 Monate zum Zeitpunkt der Schau.
  • Alle potenziellen Schautiere müssen im RUW-Herdbuch registriert sein und wenigstens zwei Generationen Abstammung vorweisen können.
  • Die endgültige Selektionsentscheidung erfolgt durch die Auswahlkommission. Die Auswahl auf den Betrieben findet unmittelbar nach dem Anmeldeschluss statt. 
  • Maximal vier Kühe pro Betrieb und maximal drei Tiere pro Rasse werden selektiert. 
  • Die Präsentation der Schaukühe im Ring erfolgt ohne Toplines.