Andre Krohn in Italien ausgezeichnet

Jungzüchter

Seit 1998 wird dieser Preis besonders engagiert Jungzüchtern verliehen, um deren Einsatz zu würdigen. Der Preis wurde nach dem tragisch Tod des Sohnes der Familie Balestrieri ins Leben gerufen, um diesem sehr aktiven Jungzüchter zu gedenken und jungen Menschen für ihre Jungzüchterarbeit zu würdigen. In den ersten Jahren wurden nur italienische Jungzüchter geehrt und seit drei Jahren werden auch junge Menschen aus dem europäischen Ausland nach Cremona eingeladen. Die gesamte Familie Balestrieri ist schon über Generationen züchterisch sehr aktiv. Der Großvater war mit verantwortlich dafür, dass die Messe CREMONAFIERE mit der Nationalschau in Cremona geschaffen wurde. Wir grautlieren Andre Krohn zu dieser Auszeichnung.

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.