Auch in Hamm wird wieder versteigert.

Allgemeine News
Auktion_Hamm_9.6.2020.jpg

Unter klaren hygienischen Vorgaben werden wir am 9. Juni 2020 in den Zentralhallen in Hamm wieder Färsen, Bullen und Kälber versteigern. 

Hygiene- und Abstandregeln

In Abstimmung mit der Stadt Hamm und dem zuständigen Veterinäramt darf die Auktion unter den aktuell gültigen Hygienevorschriften des Landes NRW stattfinden. Detailliert Infos zu den Vorgaben und Bedingungen werden wir rechtzeitig bekannt geben. 

Anmeldungen bis 20.05.2020 möglich!

Nutzen Sie wieder diese Vermarktungsmöglichkeit und melden Sie Ihre Verkaufsrinder bitte bis zum 20.05.2020 in der RUW-Zentrale in Münster an.

Tel. 0251 9288-225/-226
Fax 0251 9288-290
E-Mail: info@ruweg.de oder über unser Online-Anmeldeportal

Der Katalog zu dieser Auktion steht Ihnen Ende Mai hier auf unserer Internetseite www.ruweg.de zur Verfügung.

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.