SOLITAIR P-Töchter sorgen für Spitzenpreise beim Sunrise Sale

Allgemeine News
Imani_P_v._Solitair_P.png

SOLITAIR P-Tochter Imani P wird für 23.400 EUR online versteigert.

Aufgrund der Corona-Krise wurde die Jubiläumsveranstaltung des 25. Sunrise Sale in Karow zu einer virtuelle Top-Genetik-Auktion umfunktioniert. Mit einem beeindruckenden Durchschnitts-Preis von 8.410,00 € erzielte dieses besondere Format das zweitbeste Ergebnis in der 25-jährigen Geschichte des Sunrise Sale. 41 Verkaufstiere wurden an Käufer aus 8 Ländern, u.a. in die Schweiz, nach Belgien, England, Italien, Irland, Frankreich & Luxembourg verkauft.

Der weltweit gefragte hornlos vererbende Spitzenbulle Caudumer SOLITAIR P sorgte erneut für absolute Spitzenpreise bei dieser erfolgreichen Auktion. Mit 23.400 EUR wurde seine Tochter Imani P (Solitair P x Imax x VG-88 Jedi) zugeschlagen, die vor allem aufgrund ihres hohen Zuchtwerts von gRZG 164 sowie ihres Rotfaktors sehr gefragt war. 

Bei ihrer väterlichen Halbschwester SRS Blue Melody Red (Solitair P x Styx Red x Commander) endeten die Gebote bei 20.600 EUR. Sie stammt aus der Familie der bekannten italienischen Zuchtkuh Sila Shottle Bluebill EX-90 und glänzte mit ihrem enorm hohen Zuchtwert von gRZG 170.

Herzlichen Glückwunsch an Verkäufer und Käufer sowie an die Veranstalter dieser beeindruckenden Online-Auktion.

SOLITAIR P bleibt das hornlose Nonplusultra in der Red Holstein-Zucht. Dieser Ausnahmebulle kombiniert seine Hornlosigkeit mit 2.000 kg Milch, neutralen Inhaltsstoffen, einer langen Nutzungsdauer, gutem Exterieur und besten Gesundheitsmerkmalen.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.