Große Herbstauktion am 2. Oktober in Hamm

Auktionsberichte
Vermarktung_Auktion_S.9.JPG

Insgesamt umfasst das große Verkaufsangebot 50 Bullen, 320 frisch abgekalbte Färsen sowie 55 Jungrinder und Zuchtkälber.

 

Steigende Auftriebszahlen geben allen Interessenten die Möglichkeit die Milchpreissteigerung voll auszuschöpfen. TOP-Vererber, wie z. B. Faber, Avanti, Gibor, Manager, Minister, Lucko RF, Talent 2 RF, Ruskin, u. a. finden Sie in vielen Pedigrees. Kommen Sie nach Hamm und nutzen Sie die große Auswahl hochwertiger Zuchttiere.

 

Aufgrund der Blauzungenkrankheit ist ein Verbringen bzw. Transportieren der Tiere innerhalb des Sperrgebietes (20-km Zone) ohne weitere Auflagen möglich. Käufer aus dem Restriktionsgebiet (150 km-Zone) und Käufer aus freien Gebieten möchten sich bitte vor dem Kauf mit uns in Verbindung setzen. Möglichkeiten bestehen! Telefonnr. 0251 – 92 88-243.

 

Am Auktionstag sind wir in Hamm unter der Telefonnr. 02381 – 97 28 98 und 02381 – 37 77 23 zu erreichen. Kaufaufträge und Transportorganisation werden wir unbürokratisch und gewissenhaft erledigen.

 

Den Auktionskatalog können Sie auch bei uns im Internet einsehen.

 

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.