"Dialog Milch" macht Interessierte fit für die Öffentlichkeitsarbeit

Allgemeine News
Logo_DIALOG_MILCH_Online-Forum_1_1.jpg

Mit dem Online-Forum „mit.reden“ startet die Initiative Dialog Milch am 24. November 2019 eine innovative Schulungsoffensive für landwirtschaftliche „Öffentlichkeitsarbeiter“ und solche, die es werden wollen. Im Mittelpunkt steht ein virtuelles Fortbildungsangebot. Acht Tage lang stehen aktuelle spannende Themen für die landwirtschaftliche Öffentlichkeitsarbeit auf dem Programm.

An jedem Tag vermitteln Experten in kurzen kompakten Vorträgen Praxistipps, beispielsweise für den täglichen Dialog mit dem Verbraucher, für den Einsatz von Social Media und für den Umgang mit Krisensituationen. Darüber hinaus geht es darum, wie man Geschichten aus dem Betrieb am besten erzählt und Nachhaltigkeitsthemen kommuniziert. Neben ausgewiesenen Kommunikationsexperten kommen auch Landwirte zu Wort, die aus ihrer praktischen Erfahrung bei der Öffentlichkeitsarbeit berichten.

Das innovative und vor allem mobile Konzept – ohne großen Zeit-, Anreise- und Übernachtungsaufwand – passt hervorragend in den Arbeitsalltag von Landwirten. Über das Internet können Interessierte die Vorträge per PC, Tablet oder Smartphone ansehen. Die Vorträge des jeweiligen Tages sind ab Mitternacht abrufbar.

Die Teilnahme am Online-Forum „mit.reden“ ist kostenlos. Interessierte können sich bereits jetzt auf der Website anmelden:
www.dialog-milch-online-forum.de.

Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail und werden rechtzeitig vor jedem neuen Vortragsthema per E-Mail informiert. Über den Link in der E-Mail ist der Abruf dann möglich.

Los geht’s am Sonntag, 24. November 2019 mit Bettina Hueske, die als Bloggering über ihre Erfahrungen mit der Onlinekommunikation berichtet und Praxistipps zum Thema „Was tun beim Shitstorm?“ vermittelt.

 

Weitere Themen der folgenden Tage:

  • Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte – Bilder und Videos bei Facebook und Instagram
  • Kommunikation in der Krise: Was sollte jeder Landwirt wissen?
  • Fakenews in sozialen Netzwerken – Wer's glaubt, ist selber schuld.
  • Storytelling – Märchen waren früher, warum Geschichten ziehen
  • Fakten und Argumente rund um die Milch: Warum ist Milch weiterhin wichtig für die Ernährung?
  • Vom Umgang mit den "Presse-Fritzen" – Praxisempfehlungen für Landwirte
  • Gute Argumente besser ‚rüberbringen‘ – Zwei Strategien für Statement und Konter

 

 

Mehr zu DIALOG-MILCH unter
https://www.dialog-milch.de/

https://www.facebook.com/MilchDialog/
https://twitter.com/dialogmilch

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.