RUW-Schau+ - Neues Konzept mit alten Kühen

Allgemeine News
HP-LL.jpg

Neues Konzept mit alten Kühen
Rekordanmeldung an hohen Lebensleistungskühen für die RUWSchau+

Nach unserem Motto „Alles bleibt anders“ ist der Schwerpunkt der neuen RUWschau+ auf Lebensleistung und Langlebigkeit ausgerichtet. Äußerst erfreulich ist, dass viele Züchter unserem Aufruf gefolgt sind, ihre schönsten und effizienten Kühe dem Publikum im Hamm zu präsentieren. Von über 160 Holstein-Schaukühen haben bereits mehr als 30 Kühe eine Lebensleistung von über 50.000 kg Milch, bis hin zu 139.000 kg, erreicht.

Fitness und Langlebigkeit sind schon seit langem fester Bestandteil der RUW-Zuchtphilosophie. Daher werden auf der neuen RUWSchau+ erstmalig die Kühe mit mehr als vier Abkalbungen nach ihrer Lebensleistung in Klassen eingeteilt.

Als eine sehenswerte Tradition hat sich bewährt, die Teilnehmerinnen mit der höchsten Lebensleistung und der höchsten 3-Generationen-Leistung besonders zu würdigen. Der beeindruckende Anblick dieser alten aber dennoch vitalen Kühe wird zweifellos eines der Highlights der diesjährigen RUW-Schau.

Seien Sie gespannt und am 24. Oktober in Hamm.

 

Der Artikel wurde geschrieben von:

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.