EX-90 für die Mutter von STERLING

Allgemeine News

Die im Besitz von Reinhard Palm, Monschau befindliche GRH Darling 75 wurde im Mai EX-90 (91-89-88-91) eingestuft. RUW-Zuchtberater Andreas Ramminger beschreibt GRH Darling 75 nach ihrem 4. Kalb als mittelrahmige Laufstallkuh, die mit einem hervorragenden Euter ausgestattet ist. Mit ihren drei abgeschlossenen Laktationen hat sie bereits über 33.000 kg Milch mit 4,31 % Fett und 3,48 % Eiweiß produziert.

Ihr Styx Red-Sohn STERLING zählt aktuell zu den beliebtesten Rotbuntbullen bei der RUW. Ganz nach seiner Mutter vererbt auch STERLING einen mittelrahmigen Typ (Größe 103) und außerordentliche Euter (132). Hinzu kommen fantastische Fundamente (135), die eine allerbeste Mobilität (Bewegung 123) versprechen. Abgerundet wird das Vererbungsprofil mit sehr guten Gesundheitsmerkmalen (RZGesund 118). Mit RZKd 118 ist STERLING bestens für die Färsenbesamung geeignet.

Der Artikel wurde geschrieben von:

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.