Gelungener Sommeranfang bei der Auktion in Bitburg

Auktionsberichte
AV_BIT_07-06_Kat-Nr_45_07.68717454.jpg

Die rahmige Ruskin-Tochter Lisa wurde für den Tageshöchstpreis von 1.550 € nach Belgien verkauft. Verkäufer: Berthold Kandels, Auw bei Prüm

Bullenauktion besser als erwartet

 

Eine eher ruhigere Nachfrage im Vorfeld verhieß für die Bullenzüchter bescheidenere Ergebnisse. Überraschend verlief der Verkauf dann aber flott zu einem um gut über 100,- € höheren Durchschnittspreis im Vergleich zur Frühjahrsauktion. Sehr korrekt und mit einem makellosen Fundament stellte Wilhelm van Heek, Kleve einen September-Sohn vor, der auf der Mutterseite sehr gute Leistungsinformationen und Schauerfahrung aufwies. Ein Käufer aus dem Kreis Bitburg-Prüm sicherte sich diesen Bullen zum Tageshöchstpreis von 1.700,- €. Knapp dahinter folgte ein gut entwickelter Goldwin-Sohn aus der Bullenmutter Emma von Dutch-Boy aus einem bekannten US-Kuhstamm, von Bruno Thiedmann, Neunkirchen, gezogen. Zum Preis von 1.650,- € verblieb auch dieser Bulle im Kreis Bitburg-Prüm. Bullenmutterqualität wies auch der folgende Mascol-Sohn aus der bekannten Fudji/Finabell Mutterlinie der Zucht Matthias Nosbisch, Niederweis auf. Hohe Erwartungszahlen in den Zuchtwerten des Bullen veranlassten Käufer aus Luxembourg, sich diesen wertvollen Bullen zum Preis von 1.550,-€ zu sichern.

 

Auf der weiblichen Seite war Berthold Kandels, Auw erfolgreich, der eine typschöne, leistungsstarke Ruskin-Tochter vorstellte und verdientermaßen 1.550,-€ erlöste. Diese Färse wechselte ebenso nach Belgien wie eine harmonische, leistungswillige Faber-Tochter der Zucht Johannes Beckmann, Hamminkeln, die bei 1.450,-€ zugeschlagen wurde. Zum selben Preis verkauften Lorenz & Karsten Krause eine typstarke Outside-Tochter aus der Kuhfamilie Libelle  an einen Züchter im Kreis Bitburg-Prüm. Jeweils 1.400,-€ kosteten eine Cadon-Tochter der Zucht Johannes Beckmann sowie eine weitere gut bewertete Ruskin-Tochter von Hans-Peter Weber, Pantenburg.

 

Die nächste Zuchtrinder-, Kälber- und Fresserauktion in Bitburg findet am 16. August 2007 statt. Anmeldeschluß für die Zuchtrinderauktion ist Montag, 30. Juli 2007.

Kataloge und nähere Informationen zur Erfüllung von Kaufaufträgen erhalten Sie bei der Rinder-Union West eG, Hamerter Berg, 54636 Fließem, Tel. (0 65 69) 96 90-0, Fax 96 90 99. Email: infofliessem@ruweg.de/www.ruweg.de

 

(Ernst Zähres)

 

 

Auftrieb

Verkauf

Preisspanne € von bis

Durchschnittspreis €

Differenz € Vormonat

Bullen

13

12

1.100-1.700

1.350

+107

Rinder

28

27

900-1.550

1.272

-23

Newsletter-Anmeldung


Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Terminen und Veranstaltungen der RUW in Ihr Postfach.