Suche:
Nächste Zuchtviehauktionen
Hamm
Dienstag, 03.07.2018
Auktionskatalog als PDF
Fließem
Donnerstag, 05.07.2018
Krefeld
Mittwoch, 18.07.2018
RINDER-UNION WEST eG
Schiffahrter Damm 235a
48147 Münster
Tel: +49(0)251-92 88-0
Fax: +49(0)251-92 88-219/236
Opens window for sending emailinfo@ruweg.de

02.06.2018

Mehrere tausend RUW-Mitglieder und Besucher haben sich am 1. Juni 2018 auf den Weg nach Borken-Hoxfeld gemacht, um mit uns 25 Jahre RUW und die Eröffnung unserer neuen und modernen Besamungsstation zu feiern.


Mit einem Festakt und einigen Grußworten der geladenen Ehrengäste begann der ereignisreiche Tag in Borken.

 

Nach und nach füllte sich dann das sommerfestlich vorbereitetet Gelände der neuen, imposanten Besamungsstation. Zahlreiche RUW-Mitglieder mit ihren Familien sowie viele Freunde und zuchtinteressierte Besucher nutzten die Gelegenheit, sich die neue Station mit ihren Bullen einmal aus der Nähe anzusehen.

 

Präsentation über die Besamungsstation und Bullenvorstellung

Großen Andrang gab es bei dem Vortrag unseres stationsleitenden Tierarztes Dr. Urlich Janowitz, der mit seiner kurzweiligen Präsentation den Zuhörern die Entstehung und Entwicklung der Besamungsstation am Standort in Borken näher brachte und bei der sich anschließenden Bullenvorstellung in der großen Galerie.

Während bekannte Bullen wie JULANDY, BALU oder HOTSPOT P die Zuschauer in ihren Bann zogen, gaben Hartwig Meinikmann und Willi Flaßkamp interessante Informationen zu den gezeigten Bullen.

 

Strohhalle wird zur Festhalle

Aber auch die große Strohhalle, die zur einladenden Festhalle umfunktionert wurde, war immer gut besucht. Neben dem großen RUW-Infostand befanden sich dort kleine Messestände unserer Hauptsponsoren und einiger Firmen, die am Bau beteiligt waren.

 

Infopoints

Und dann gab es noch das große RUW-Zelt mit den vielen unterschiedlichen Infopoints, die das facettenreiche RUW-Leistungssprektrum wie z. B. die Besamung, die computergestütze Bullenanpaarung, die Brunsterkennung, den Fruchtbarkeitsservice, die Vermarktung, HerdScan u. a. präsentierten.

 

Der engagierte Vorstand des RUW-Jungzüchter e.V. war ebenfalls vertreten und bot ein spannendes Quiz zum RUW-Tag an, bei dem ein toller Hauptgewinn unter allen richtigen Lösungsbögen zeitnah ausgelost wird.

 

Weitere Informationen und eine sehenswerte Bildergalerie vom Fotografen Heinrich Schulte zum großen Tag der offenen Besamungsstation lesen und sehen Sie hier in Kürze.

 

 

Großer Andrang vor dem Haupteingang der neuen RUW-Besamungsstation für die Präsentation zur Entstehungsgeschichte der Station und für die Bullenvorstellung.

Das RUW-Zelt mit den Infopoints und den drei Nachzuchtgruppen der Bullen LeChiffre, Lesson und Matisse Red bietet reichlich Fachinformationen für unsere Mitglieder.

Unser Mitarbeiter-Team steht Rede und Antwort.

Infopoint Besamungstechniker mit unserem Mitarbeiter Fabian Rolf.

Der imposante Julandy auf dem BULLWALK beeindruckt die Gäste in der Zuschauergalerie.

Dr Heinrich Bottermann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen begrüßt die RUW-Mitglieder und Besucher.

Der Aufsichtratsvorsitzende Georg Geuecke mit Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann, Dr. Michael Steinmann (Geschäftsführer), Heinrich Buxtrup (Vorstandsvorsitzender) und Dr. Jürgen Hartmann (Geschäftsführer) freuen sich über den guten Zuspruch der Veranstaltung.

Der Bauernpräsident Johannes Röring spricht sein Grußwort gleich zu Beginn des Festaktes.

Der Vorstand des RUW-Jungzüchter e.V.

Durch die Videoübertragung in den Innenhof können auch dort viele Besucher der Bullenpräsentation im BULLWALK folgen.